22. April 2012

“I can't go back to yesterday because I was a different person then. ”

Hallo!

Jetzt scheint zwar gerade mal kurz die Sonne, aber im Großen und Ganzen hat es das ganze Wochenende über geregnet. Für mich war das ganz und gar nicht toll, weil wenn mein Balkon nass ist, darf ich nicht draußen spielen. Dabei gibt es auf dem Balkon sooo viele tolle Dinge zu entdecken.
Nächste Woche soll das Wetter richtig warm werden, da gibt es dann Fotos von mir voller Energie und Lebensfreude, versprochen.

Eine kleine Kuriosität von der ich erzählen könnte, ist mir heute aber doch passiert. Und zwar habe ich heute Mittag einen Traum gehabt. Ich habe geträumt, dass ich schon vor dem Frühstück an sechs unmögliche Dinge gedacht habe. Und außerdem war ich zu einer Teegesellschaft eingeladen. Von einem Mädchen mit blonden Haaren und einem blauen Kleid. Und weil ich am Morgen an zu viele unmögliche Dinge gedacht hatte, war die Zeit etwas zu schnell an mir vorbei gerast. Ich dachte »O weh, o weh! Ich werde zu spät kommen!« Und bin super schnell gehoppelt. Zum Glück kam ich noch rechtzeitig. Da waren ziemlich viele Leute bei der Teegesellschaft. Ein Murmeltier und ein Hutmacher und auch das Mädchen, das mich eingeladen hatte ... wir haben viel geplaudert. Rätsel geraten, Geschichten erzählt und über persönliche Bemerkungen und Zeit diskutiert. Schon bevor die Teegesellschaft vorbei war, bin ich aufgewacht. Ich lag auf meinem rosa Teppich und neben mir dieses Bild.

“It's always tea-time.”

Was soll ich davon halten? Ich bin völlig verwirrt und meine Mama glaubt mir kein Wort. Sie sagt, ich bin ein Quatschkopf und soll meinen Kohlrabi aufessen. Wenn ihr mir glaubt, dann bitte ich um eure Unterstützung. Es ist nicht schön, als Quatschkopf bezeichnet zu werden.

Barney

Kommentare:

  1. Cooles foto :)

    Danke für deine Kommentare! Wir mögen das Risotto von Uncle Ben's sehr gerne, das ist bei uns gar nicht trocken..Das Risotto machen wir im Topf...
    den normalen fertig-Reis von Uncle Bens, den machen wir in der Mikrowelle...

    AntwortenLöschen
  2. Thank you so much for commenting! I was trying to translate some of my posts to english a while ago, do you want me to continue that...? I could do that, cause I really need to improve my English, hehe. I don't understand much German either, but you have a nice blog! Keep up the good work! Greetings from Norway :)

    Marie - supermarie.net

    AntwortenLöschen