16. Mai 2012

Rain is when the flowers grow

Hallo!

Mir geht es im Moment leider nicht so gut. Ich habe seit ich ein kleines Baby bin chronischen Schnupfen - und der kommt immer mal und geht dann wieder. Weil es seit ein paar Tagen so unverschämt kalt draußen ist, muss ich wieder ganz viel HAAATSCHI! HATSCHI! .. und wie das so ist, wenn man erkältet ist - ich fühle mich schlapp und nicht so richtig glücklich.

Die Blumen, die Mama und Anne auf dem Balkon angepflanzt haben, sind die einzigen Menschen Dinge auf der Welt, die sich darüber freuen, dass es regnet. Sie zeigen seit zwei Tagen ihre Köpfchen. Wir sind gespannt, wie sie aussehen, wenn sie größer werden - ein paar davon darf ich dann nämlich essen. Yum!

Mama kam gerade mitten in der Nacht nach Hause und wollte sich zu mir in den Flur legen. Ich weiß auch nicht, was da los war. Ich hab ihr jedenfalls klar zu verstehen gegeben, dass sie gefälligst in ihrem Bett schlafen soll. Was sind denn das für Sitten? Nein, nein. Anne schläft, und da wird ganz sicher nicht Quatsch im Flur gemacht! Nicht in dieser Wohnung. Nicht vor meinem Lieblingskarton. Nein.

Barney


Being sick sucks.




1 Kommentar:

  1. ne Wodkawassermelone? ne bis jetzt noch nicht :D schmeckt die gut?
    Liebe Grüße Myri von lifetime

    AntwortenLöschen