13. Juni 2012

2 Minuten Kuchen

Hallo!

Mama hat heute Morgen einen kleinen Putzanfall bekommen. Und als die Wohnung schön sauber war, wollte sie, dass es noch nach etwas schönem duftet - da ist ihr der 2-Minuten-Kuchen von Live Life Deeply - Now eingefallen, und sie hat sich mal schnell zwei Minuten Zeit genommen. Sie war ziemlich begeistert von dem was da raus kam - die Minikuchen haben total lecker geschmeckt und hatten eine richtig toll fluffig-feuchte Konsistenz! Und es ging auch wirklich ruckizucki!


Auch sonst ist hier viel los - Mama freut sich auf ihr Jahr in England und plant schon, was sie alles mitnehmen muss und arbeitet fleißig an ihrem Reisetagebuch, Anne freut sich auf eine riesige Ikea-Lieferung, die wir nächste Woche erwarten, und ich? Ich habe zum Frühstück ein paar Aprikosen bekommen! Von uns dreien bin ich also auf alle Fälle der mit Abstand Glücklichste.
Leider regnet es schon den ganzen Tag und all unsere Balkon-Aufpäppel-Pläne sind zerstört. Aber davon lassen wir uns nicht unterkriegen. Wir trinken Twinings English Breakfast Tea, den Mama aus England mitgebracht hat, essen 2-Minuten-Kuchen, hören Musik und zünden Kerzen an - damit wir uns kuschlig fühlen :)

Ich wünsche euch entweder schönes Wetter oder gute Laune trotz Regen!

Barney

Basilikum

Mama war einkaufen und ich weiß genau, wo die Kohlrabiblätter versteckt sind!

Rainy day.

WG-Gärtnerei.


Minze für Mojitos!

Kommentare:

  1. Das ist schön gestaltet mit den Kräutern in den Töpfen! Gefällt mir super. :)

    Laura (http://himbeermarmelade.de)

    AntwortenLöschen
  2. Diesen 2Minuten Kuchen habe ich auch schon mal probiert zu machen, allerdings hat es leider nicht so recht funktioniert...

    Liebste Grüße
    ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen
  3. great post;) Your blog is interesting and I will definitely check back here more often;)

    Feel free to me as well, and to observe if you like;)

    sending kisses

    AntwortenLöschen