31. Dezember 2012

Was mir dieses Jahr gefehlt hat

Ich habe nicht wirklich gute Vorsätze. Erstens wären sie langweilig (mach mehr Sport, trink nie mehr Alkohol, putz Dir öfter die Ohren ...) und zweitens würde ich spätestens am 2. Januar aufgeben. Aber ich habe ein paar Dinge, die mich in diesem Jahr ganz und gar gestört haben. Dinge, die irgendwie gefehlt haben, nicht da waren, warum auch immer. Beim Durchsuchen der Bilder für den Jahresrückblick sind mir Dinge aufgefallen, wie ...

Hatten wir eigentlich gar keinen richtigen Sommer?
 
Hat es 2012 wirklich nicht geschneit?
 
War ich ernsthaft nicht ein einziges Mal spazieren?
 
Und deshalb kommen hier jetzt meine Wünsche für 2013. Alles wovon ich 2012 zu wenig hatte, davon möchte ich 2013 bitte eine Extraladung. Danke.
 

Dieses Foto zeigt meine wunderhübsche Freundin Simone in unserem Lieblingscafé. Sie trinkt eine Waldmeisterlimonade und sieht so wundervoll sommerlich aus. Dieses Jahr war ich irgendwie kaum vor der Tür. Einmal am Rhein, zweimal im Schwimmbad vielleicht. Hatten wir tatsächlich so wenig warmes Wetter? Ich kann mich an die Hitzewelle Ende August erinnern, aber da war es ja irgendwie auch zu heiß, um vor die Tür zu gehen. Hoffentlich wird der Sommer nächstes Jahr toll. Vielleicht fahre ich ja mal in Urlaub. Ui, das wäre fantastisch.

 

Ich kann gar nicht glauben, dass mein letztes Konzert schon über ein Jahr her ist. The Kooks in Offenbach 2011. Es war wahnsinnig toll. Ich hatte einige Tickets für Silbermond diesen Herbst, musste aber wegen England alle verkaufen. Nächsten Sommer werde ich aber definitiv das ein oder andere Konzert, oder vielleicht sogar ein Festival, mitnehmen. Auf jeden Fall. Absolut. 


Wir wohnen in Mainz. Wir wohnen keine 50 Meter Fußweg vom Faschingsumzug entfernt. Aber 2012 gab es für Anne und mich absolut gar kein Fasching, weil wir genau am Faschingswochenende umgezogen sind. Wir konnten vom Fenster aus ein paar Umzugswagen erkennen - aber das war's. Ich glaube, Anne ist ohnehin keine große Faschingsfrau und mir ist bewusst, dass es 2013 für mich definitiv wieder kein Fasching geben wird, weil ich nicht im Lande bin ... aber vielleicht bekomme ich es ja hin, in England eine kleine Faschingsfeier mit Freunden zu veranstalten. Oder so. Oh, bitte.


Von 2010 und 2011 habe ich unglaublich viele Ordner voller Fotos die mit "Spaziergang blabla" benannt sind. 2012 habe ich keinen einzigen Spaziergang fotografisch festgehalten, und irgendwie bin ich darüber ein bisschen enttäuscht. Spazieren gehen ist schön, vor allem im Frühling und im Sommer, wenn das Wetter toll ist ... wozu wohnen wir in einer so schön ländlichen Gegend, wenn wir nicht vor die Tür gehen? Wie schade. Nächstes Jahr definitiv mehr.
 

Nein, nicht nur der Sommer kam zu kurz. Geschneit hat es 2012 kaum. Einen Tag im Februar war mal ganz plötzlich Schneechaos, aber abends war es schon wieder geschmolzen. Und als es vor ein paar Wochen geschneit hat, ja - da war ich nunmal im milden, verregneten England. Ach, wie traurig das ist. Schnee ist mein Lieblingswetter. Mein Lieblingslieblingslieblingswetter.

 
Ich habe auch kaum Quatschfotos von 2012. Wir haben keinen Mist gemacht. Nichts. Wir haben nicht bei minus 10 Grad auf dem Balkon gesessen und auf den Schnee gewartet. Wir haben nicht sinnlos Handstand auf Betten gemacht und uns dabei unscharf fotografiert. Wir haben auch nicht eine einzige Wodkamelone gemacht, dieses Jahr. Also wirklich. Das muss sich 2013 ändern.
 
Aber wirklich, die absolute Nummer 1 an FEHLUNG war dieses Jahr der Schnee. Bodenlose Frechheit. Ich hab mir extra neue Mützen gekauft, neue Winterschuhe, einen neuen dicken Schal ... und nichts. Keine einzige Schneeflocke bisher. Weihnachtsmarkt ohne Schnee? Weihnachten ohne Schnee? Heute Silvester ohne Schnee? Pfuiteufel!
 
Aber trotzdem wünsche ich (und Barney bestimmt auch und Anne bestimmt auch) einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!


 
 

Kommentare:

  1. Liebes Mädchen, 2013 wird ein gutes Jahr! ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achja? Bist du der Schneekönig, liebe Lady Anne, oder wie kannst Du solche Versprechen anrichten? :**

      Löschen
  2. Dann wuensche ich dir einen guten Rutsch und gaaaaaaaaaanz ganz ganz viel Schnee!! Wir hatten hier neulich ziemlich viel davon, und ich finde auch, es ist wunderbar!! Winterwonderland ist mein Lieblingsland. Ganz egal, wo.

    Neben viel, viel von dem weissen Zeug wuensche ich dir zudem ein glueckliches, gesundes und spannendes neues Jahr!!

    SvenjaX
    @ Happybluebird

    AntwortenLöschen
  3. Schöne fotos und süß bearbeitet mit den herzchen :))

    Liebste Grüße ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen
  4. In freudiger Erwartung auf viele Quatschfotos wünsch ich dir ein schönes neues Jahr und weiterhin eine tolle Zeit auf der Insel!
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  5. ich wünsche dir, das du alle vorsätze schaffen wirst und du glücklich im jahr 2013 bist. :)

    laura (http://himbeermarmelade.de)

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsch Dir ein wunderbares 2013 mit Sommersprossen, Schnee an den Schuhen und einer Wodkamelone in der Hand! Und das es auch sonst ganz toll wird!!!

    AntwortenLöschen
  7. These pictures are so cute! Happy new year! :)

    Sam

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsche Dir noch ein gesundes, glückliches Jahr 2013!
    Alles liebe,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar :) haha wirklich ? weißt du zufällig was barney wiegt ? :D
    Toller jahresrückblick!
    Liebst,Carla-Laetitia ♥ und die Frieda ;)

    AntwortenLöschen
  10. Ich wünsche mir auch einen schöneren Sommer, für dieses Jahr, und versuche einiges besser zu machen... Schöner Rückblick :)

    Liebste Grüße ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen