5. Februar 2013

Graze | Nibble Box

Ich habe mich auf ein Abo eingelassen. Hilfe, Hilfe. Meine Mitbewohnerin hat sich die Graze Box aufschwatzen lassen, und als ihre ankam, waren gleich Gutscheine drin, mit denen sie Freunde anwerben sollte. Zwei Boxen gratis und ich kann jederzeit kündigen. Da sage ich nicht nein. Das einzige blöde an den zwei Gratisboxen ist, dass ich mir nicht aussuchen darf, was drin ist (das kann man nämlich normalerweise). Es gibt eine ganze Homepage voller Leckereien und man kann seine Favoriten angeben und Listen erstellen. Der Spaß kostet £3 pro Box, das finde ich ok. Liefern lassen kann man sie so oft wie man will am Wochentag an dem man will. Ich habe mal alle zwei Wochen montags angeklickt und hatte am Montag dann auch gleich eine in meinem Fach liegen - Juhu!


Graze klingt auf den ersten Klang nach Makeup oder so - darum geht es aber gar nicht! Es geht um frische Snacks. Ich habe mich für eine sogenannte "Nibble Box" entschieden, das heißt, es sind kleine Snacks für zwischendurch drin. Leider gibt es das ganze glaube ich in Deutschland noch nicht in dieser Variante, aber das kann ja noch werden, wir sind da ja normalerweise immer ganz schnell hinterher.


Ich finde das Konzept sehr gut - auch wenn ich bei Snacks keinen riesigen Wert auf gesund lege. Es war ein ganz persönlich an mich adressiertes Einführungsheftchen dabei und ein Heft mit genausten Angaben zu den Snacks, die ich erhalten habe - Kalorien, Nährwerte, blabla. Wer da sehr pingelig ist, den freut das sicher sehr. Ich freu mich einfach nur aufs Knabbern!

Kommentare:

  1. Ahhh, kann ich bitte wieder im UK leben? Danke. Das ist ja sowas von toll.
    Mein einziges Abo ist meine heissgeliebte Zeitschrift 'Philosophy Now'. Und dies hier haette ich aber auch ohne Zoegern sofort mitgemacht =)

    Happy Snacking!!
    Svenja

    Happybluebird

    AntwortenLöschen
  2. finde ich sehr hübsch gemacht und die Sachen auf der Website sehen auch interessant aus :) für den Preis echt okay, bin am Überlegen, ob ich das direkt mal ausprobiere ^^

    AntwortenLöschen
  3. Aiii wie süß die Box wirkt! Ich finde die Idee, die dahinter steckt, einfach spitze =) Nibbles, sowas gibt's bei uns ja auch - wir haben in der Nähe ein Schokomuseum und dort kann man sich durch alle Arten Schokolade schlagen, ein ganzer Raum ist voll mit Nabs und Nibbles (ich denke, die heißen so), diverse Nüsse, Obst und andere kleine Dinge (von denen man nicht so genau weiß, was sie sind) mit Schokolade aller Art überzogen.. Mhm.. JEDENFALLS zurück zu deiner Box: 3 Pounds sind ja nicht sooo viel, die meisten Boxen kosten ja so um die 10-15 Euro hier bei uns. Und kleine Leckerein gleich frei Haus geliefert zu bekommen, wärmen doch jedes Herz und machen den Montag viel erträglicher =)

    Hehe danke übrigens für deine süßen Kommentare.. ich freue mich immer aufs neue, etwas von dir zu hören :-)

    Achja, ich hab' übrigens zwei Posts verpasst. Diesen Phobie-Eintrag finde ich äußerst interessant! Wie du deine Angst vor Knöpfen schilderst.. Du könntest verschiedene Leute über ihre Phobien und Ängste 'interviewen' und ein Buch darüber schreiben, wenn deine jetziger Berufswunsch nichts wird (: Ich mein das Ernst, die Schilderung hast du richtig richtig gut hinbekommen. Ich kanns nachvollziehen, obwohl ich Knöpfe eigentlich ganz lieb habe. Ich könnte auch welche an meine jetzige Kleidung dran nähen, würde mir gefallen. =D

    Nun denn, ich wünsch dir eine schöne Woche - bald haben wir die Hälfte geschafft!
    Alles Liebe,
    Coco

    AntwortenLöschen
  4. Die Box hört sich voll interessant an! Schade dass es sie nicht in Deutschland hat aber wie du geschrieben hast, vielleicht kommt so etwas ja auch bald hier an.

    AntwortenLöschen
  5. vielen vielen dank für deinen Kommentar! Das mit der Box hört sich wirklich interessant an... andererseits weiß ich nicht ob ich mir sozusagen Lebensmittel mit einem gutem grfühl online bestellen würde ;D
    Liebst,Carla-Laetitia <3

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh das ist ja voll die coole Box!! Danke für den Tipp :D

    Laura (httP://himbeermarmelade.de)

    AntwortenLöschen
  7. Nein ich werde Fasching eher nicht feiern und verreise über die Tage... bin nicht so der faschingstyp ;) und du liebes ?
    Grüßchen, Carla-Laetitia <3

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Idee auch richtig süß, und wenn man die Box irgendwann abbestellt, hat man bestimmt viele Inspirationen und Ideen um sich die Snacks dann selber zu machen :)

    AntwortenLöschen
  9. dieses Cookies&Cream sieht mega legga aus :)

    Janine von Katzenauge

    AntwortenLöschen
  10. Oah, finde ich richtig genial! Dann sind wir hoffentlich bald mal hinterher, der Preis ist dazu ja wirklich unschlagbar..

    AntwortenLöschen
  11. Dein Post ist zwar schon etwas länger her, aber schaut doch mal hier:

    http://www.bitebox.com/bestellen

    klingt genau wie die Graze-Box, hab die geliebt als ich in England gelebt habe :)

    AntwortenLöschen