21. Februar 2013

The perfect Cheer-Me-Up Movie

Es läuft leider nicht immer alles so glatt, wie man sich das wünscht, für's eigene Leben. Und wenn's mal hart auf hart kommt, kann man froh sein, dass gerade Ferien sind, man sich keinen frechen Schülerklassen stellen muss und sich ohne Probleme ein paar Tage ins Bett verkriechen kann. Was dann hilft sind gute Freunde in der Heimat, Tee und schöne Filme. Aber nicht irgendwelche Filme, sondern solche, in denen die Welt an sich rundum perfekt ist und die einen ganz schnell wieder zum Lachen bringen. Ich habe mich heute Morgen mit dem neusten Winnie Pooh eingekuschelt, und danach ging es mir schon viiiiel besser!

"Is there honey in this paragraph?"
"Oh, sorry Pooh, no."
"Well then I don't find it very useful."


Kommentare:

  1. Oh traurig und weit weg von den Lieben ist kein schönes Gefühl. Ich denk an dich und wünsche dir ganz viele tolle Winnie Pooh Filme und Tee und Kekse :-)
    Liebste Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Awww~ ich habe diese Serie immer so geliebt! :) Und das "Ferkel" hab ich sogar noch immer irgendwo als plüschtier rumfliegen :)
    tjaja.. (alte) Kinderzeichentrickfilme sind schon was feines.. Ich liebe es auch total, in diese heilen Welten zu flüchten und die reale Welt einfach mal "auszuknippsen" :)

    Love and Nonsense

    foxface-dreams.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebte Winnie Pooh -- in meiner Uni-Zeit habe ich oft gebaby-sitted und -- uhhh, was fuer ein Zufall-- Nikos Lieblingsfilm war Winnie Pooh ;-)

    Liebste Gruesse
    Svenja

    AntwortenLöschen
  4. Oh oh oh! Wie BENEIDE ich dich um deine London-Bilder! Das es die Plattform 9 3/4 seit Harry Potter wirklich gibt, wusste ich nicht. Die sieht ja unheimlich süß aus :D

    Du hast recht. Winnie Pooh heitert einen wirklich auf. Was ich noch supergern anseh, wenns mir nicht so gut geht, ist 'Die Dinos' - kennst du diese Sendung? Einfach sooo witzig und herzig :b

    Ich freue mich VIEL MEHR über DEINE Kommentare. Die versüßen mir den Tag :-*

    Alles Liebe,
    Coco :)

    AntwortenLöschen
  5. Oh mein Gott, die Tasse!!

    laura (http://himbeermarmelade.de)

    AntwortenLöschen