13. März 2013

20 Facts About Barney


  1. Barney hatte als Baby ein stehendes und ein hängendes Ohr.
  2. Barneys Lieblingsessen sind Erdbeeren und Kohlrabiblätter.
  3. Barney hat ein sehr schwaches Immunsystem.
  4. Barney quietscht, wenn er sich freut.
  5. Barney ist stubenrein, aber wenn ihm langweilig ist, köttelt er gerne wo anders hin.
  6. Barney hat Übergewicht, aber der Tierarzt sagt, es ist nicht schlimm.
  7. Barney hat schonmal Kaffee getrunken.
  8. Barneys Lieblingsbeschäftigung ist Karton-Architektur
  9. Barney schläft ungefähr immer.
  10. Wenn Barney nicht schläft, ruht er sich aus.
  11. Barney mag keine Zucchini. Sonst hat er aber noch nie etwas verschmäht. 
  12. Als Baby hat Barney drei Wochen lang jeden Tag eine Spritze bekommen und es brav ertragen.
  13. Barney wurde einmal von einem Babykaninchen namens Henry angegriffen.
  14. Barney kann auf mein Bett springen. Er will aber nicht.
  15. Barney küsst gerne Mädchen.
  16. Barney trinkt nie Wasser. Er frisst lieber Gurken.
  17. Barney vermisst seine Mama ganz schrecklich.
  18. Barney findet seine Tanten aber auch nicht schlecht.
  19. Barney hasst Krallenschneiden.
  20. Barney weiß nicht, dass Kaninchen Fluchttiere sind. Er ist das mutigste Kaninchen der Welt.

Kommentare:

  1. Das ist so süß! :) Ich weiß jetzt gefühlt ganz viel über Barney, so als hätten wir uns schon mal getroffen! :)
    Also Grüße an den Lieben!
    Natalia

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schnuffelig =D Ein stehendes und ein hängendes Ohr, das sah bestimmt zum knutschen aus =D

    Alles Liebe,
    Battledwarf von Addicted To Every Moment

    AntwortenLöschen
  3. I love this :)

    So funny haha I had to translate it first but then I could laugh :P

    Kisses

    AntwortenLöschen
  4. Gott ist das ein süßer Kleiner! =)
    Lieben Gruß von meinem Leopold und Minnie, genannt Wischmop und Terrortante, die beiden lieben Kohlrabiblätter auch heiß und innig und Krallenschneiden geht gar nicht *g*

    AntwortenLöschen
  5. Ahhh, diese Facts sind wirklich sehr charmant :-) Besonders, dass Barney auf ein Bett springen kann, aber nicht will; dass Barney gerne Erdbeeren isst und das mutigste Kaninchen der Welt ist!
    Dass Barney seine Mama ganz schrecklich vermisst, zerreist mir fast das Herz :) Aber Barney.. ist stark. Ich habe ihn jetzt schon in mein Herz geschlossen, obwohl ich ihn nur von Fotos und Geschichten höre.., aber ihr habt den kleinen Fratz ganz schön gut erzogen. Würde ich 10 Facts über meine (leider verstorbenen) Kaninchen schreiben, sehe es so aus:
    - sie quietschen, wenn sie krank sind, und eine Medizin bekommen
    - rennen gerne Weg, wenn sie Fußstapfen hören; auch wenn das nur der Gang zum Futter ist, um neues nachzufüllen
    - hassen es, im Käfig eingesperrt zu sein
    - knabbern gerne an Gitterstäben
    - können Menschen gar nicht leiden
    - mögen nur sich und einander, aber das seeehr :)
    - sind eigentlich trotz allem ein ganz herziges Pärchen gewesen. Habe vergessen zu erwähnen, wie wenig sie es mögen, Körperkontakt mit einem Menschen zu haben. Auch nur beinahen Körperkontakt, können sie gar nicht ausstehen^^

    Wie dem auch sei;

    Deine Geschichte über deine Haare ist wirklich sehr interessant gewesen (: Ich freue mich für dich, dass das Caramelblond wieder nachkommt, dass deine Haare in Nigeria so ausgebleicht sind ist beeindruckend. Es war etwas schockierend zu lesen, dass du mit 15 deine Haare einfach so abgeschnitten hast. Ich habe schon oft an veränderungen gedacht, ich wünschte, ich würde mich trauen. Aber meine Schwester, der ich als Model für diverse Shootings (sie macht die Meisterprüfung zur Fotografie, nur zur Information) dienen muss, die würde mich erwürgen, würde ich meine Haare abschneiden. Sie sind eigentlich ganz gesund, relativ lang, aber haben ständig Spliss. Nach dem Friseur halten sie 3 Tage aus, dann spalten sie sich wieder an den Spitzen^^ oh jeeeeeeee.. dabei wasch ich mir die Haare auch alle 2 Tage und lasse sie sogar lufttrocknen. Glätten tu ich selten, mit dem Lockenstab arbeite ich noch seltener und gefärbt wurde meine Haarpracht (sofern man das 'Pracht' nennen kann) auch noch nie;

    Polenta ist Maisgrieß, vielleicht kennst du das da drunter? Eigentlich ein Getreide, dass aber dennoch als 'Brei' bezeichnet wird (keine Ahnung wieso);
    In unserer Region sagt man auch 'Sterz' dazu, aber das wird dir noch weniger sagen (:
    Polenta..ist gelb und wird gekocht. Kennst du bestimmt! Wenn nicht, komm mal zu mir essen. Ich mach dir 'Sterz' in allen Variationen :D

    Alles Liebe,
    Coco

    AntwortenLöschen
  6. Oh ,ist der süß :)
    Ich liebe Kaninchen und Hasen,hatte selbst auch mal einen.
    Ich finde deine Fotos echt schön und du bist übrigens auch total hübsch!:)
    Vielleicht schaust du ja auch mal bei mir vorbei?Ich blogge hauptsächlich über Lifestyle,Fashion und Fotografie:
    http://kimheartit.blogspot.de
    Ich würde mich sehr freuen,ganz liebe Grüße an dich :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich wollte mich mal für deine regelmäßigen und total lieben Kommentare bedanken! Ich frwue mich immer sehr, sie zu lesen :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. oh barney ist so niedlich! schön, mehr über ihn erfahren zu haben. ;)

    laura (http://himbeermarmelade.de)

    AntwortenLöschen
  9. Bin gerade auf deinen Blog gestoßen & ich liebe ihn jetzt schon!
    Deine 'witzige' Art gefällt mir irgendwie! :)

    AntwortenLöschen
  10. 'angegriffen' ist aber nett ausgedrückt! haha
    ich erinnere mich an den Satz unter einem Bild: 'einer von euch ist ein kleiner perversling! <3' hihi

    AntwortenLöschen
  11. oh mann wie süß! Habe auch 3 Zwergkaninchen und ich liebe sie!
    der beste Satz:
    "Barney weiß nicht, dass Kaninchen Fluchttiere sind. Er ist das mutigste Kaninchen der Welt."

    hihi :D

    AntwortenLöschen