10. Mai 2013

My new Fitness Companion







Ich weiß, der iPod Nano 6th Generation ist nicht der Neueste - aber die 7. Generation ist wieder 3x so groß und hat keinen Clip. Warum ich mir keinen iPod Shuffle bestellt habe? Klar ist der noch einen Tick kleiner und vor allem sehr viel günstiger - aber er hat kein Display, und das finde ich doch etwas irritierend. Knappe 130£ habe ich also in dieses Schmuckstück hier investiert - hat nur 8GB, aber länger als eine Stunde am Stück kann ich eh noch nicht laufen - und finanziell bin ich derzeit ein bisschen gebunden, weil ich befürchte, dass ich mir bald einen neuen Laptop zulegen muss. Er wiegt nichts, ist unglaublich einfach zu bedienen und ich bin sehr verliebt. Ich hoffe einfach, er hält ein Leben lang. Ab und zu neues Sportequipment zu kaufen (Fitnessnahrung, Sportschuhe, einen neuen SportBH oder eben einen neuen MP3-Player) motiviert mich immer, schön fleißig weiter zu machen.

Im Moment trainiere ich 3x die Woche im Studio (viel Ausdauersport - Laufband, Crosstrainer, Rudern und ein kleines bisschen Krafttraining) und gehe einmal die Woche schwimmen oder draußen joggen, je nach Wetter. Außerdem spiele ich ein bis zweimal die Woche Tennis. Versteht mich nicht falsch, ich finde mich nicht zu dick und möchte auch nicht abnehmen. Ich hätte nur gerne einen etwas definierteren Körper und finde es gut, wenn ich mich selbst fit fühle. Wenn man sich aber nicht jede Woche auf die Waage stellen und Ergebnisse sehen kann, über die man sich freut, ist es schwer, motiviert zu bleiben.

Beim Fitnesscheck letzte Woche gab es für mich aber immerhin ein positives Ergebnis: Ich habe meinen Körperfettanteil um 5% reduziert, dabei aber mein Gewicht gehalten - das heißt, ich hab gut Muskeln aufgebaut!

Lasst mich wissen, was ihr so an Fitness treibt und was euch motiviert!


Kommentare:

  1. Ach je, das erinnert mich daran, dass ich auch mal wieder Sport machen sollte :D klingt nach nem guten Workout.

    liebe Grüße,

    http://justanothercopycat.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Für meine Mutter habe ich den auch gerade gekauft :) Er ist so niedlich klein ♥
    Ich gehe auch jetzt seit einem halben Jahr ins Fitnessstudio, durch die Schule aber eher unregelmäßig. Da ich nur noch 2 Klausuren dieses Halbjahr schreibe, habe ich mir vorgenommen, jetzt einen festen Sporttag einzurichten.
    Motivieren tut mich eigentlich vor allem das Gefühl, was man nach dem Sport hat. Kaputt, aber glücklich, etwas getan zu haben. Und ich merke, dass ich viel fitter geworden bin :-)
    Wenn ich in Amerika bin, muss ich unbedingt Ausschau nach Nike Free Run's halten, endlich mal vernünftige Turnschuhe :D

    AntwortenLöschen
  3. Weheartit Bilder motiviert einem richtig gut! :) xx

    AntwortenLöschen
  4. Uiii! Jetzt bin ich neidisch. Ich hätte auch gern einen iPod, vor allem zum Laufen, das wäre so toll!

    Danke meine Liebe für deine Kommentare.. sie versüßen mir immer den Tag! Ich lese deinen Blog trotzdem (und die Fajita-Night fand ich äußerst nett..motiviert mich, meine Tortillas mit Bohnen und Mais einmal wieder zu kochen - kommst du dann vorbei? ;)), nur bin ich momentan so beschäftigt und komme so selten zum Kommentareschreiben. Aber danke dir, Süße :*

    Ganz ganz liebe sonnige (oder momentan verregnete) Grüße,
    Coco :)

    AntwortenLöschen
  5. Wow! 5% weniger Fettmasse! Gratuliere! Und der kleine ipod ist toll! :D

    AntwortenLöschen
  6. aber er ist superschön der kleine ipod :D

    AntwortenLöschen
  7. wirklich praktisch für sport!!
    ich höre nämlich immer mit meinem iPhone Musik und das wäre beim sport einfach zu groß und unpraktisch...

    AntwortenLöschen
  8. Ich hatte jetzt im letzten Jahr, sprich bis heute so ca. 1 - 3/4 Jahr zwei Krankenhausbesuche - OP, Ruhezeit, eeeeewig kein Sport.. es ist so VERDAMMT schwer wieder auf die Beine zu kommen, vor allem weil mich trotzdem ständig Rückenschmerzen plagen. Also erstmal langsam - ich probiere jetzt 1x die Woche schwimmen zu gehen, joggen dann wieder aufnehmen.. und die restliche Fitness.. hoffentlich wird das bald wieder, Sport kann wirklich so toll sein! Und ich wünsche deinem iPod ein langes Leben, ich hatte bisher 3 iPod Touchs; alle kaputt, der einzige, der mir immer treu war und ist, ist mein kleiner Nano. Alt, aber zuverlässig!

    AntwortenLöschen
  9. So tiny and convenient! Thanks for sharing! Xo, M&K at brewedtogether.com

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Maria,

    ich hatte einen Innenmeniskusschaden inklusive Kreuzbandüberdehnung.
    & vielen liebe Dank, ich habe mich sehr über deinen Kommentar gefreut!

    Liebe Grüße,
    Katta.

    AntwortenLöschen
  11. Wenn mich doch auch nur Musik zum Sport machen animieren würde. :D

    FB|Portfolio|YouTube

    AntwortenLöschen
  12. So ein kleiner iPod ist bestimmt sehr praktisch, vor allem zum Sport machen. Ich trage immer mein iPhone bei mir, mit dem ich Musik höre, was oft eher umständlich ist...

    AntwortenLöschen