24. Mai 2013

Where's MY invitation?

Anne hat am Montag unsere Wohnung mit Menschen überladen, die dann ihren Käsekuchen essen mussten durften. Ich vermisse aaalles! Anne, meine Schwester, unsere schönen Teller und Tassen, die neue Ikea-Vitrine, die ganze Wohnung! Ich meine mal ehrlich - wer hat schon so schöne Küchenstühle? (An dieser Stelle gilt es, die hässlichen Plastikbalkonstühle auszublenden!) Und vor allem vermisse ich das kleine Etwas, das sich da unter dem Stuhlgewusel schon auf die Kuchenkrümel freut. Nur noch sieben Wochen, dann ist mein Auslandsjahr vorbei!


Kommentare:

  1. Ich verstehe gut, dass dich die Sehnsucht packt. Mir wird bei dem Gedanken nach Neuseeland zu gehen auch schon ein wenig mulmig, zumal es für mich danach kein zurück nach Leipzig gibt. Aber genieße die letzten Wochen! In ein paar Monaten hast du Sehnsucht nach deinem Internat ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  2. man denkt immer das heimweh kommt gleich am anfang, aber ich glaube bei den meisten sind die letzten wochen, die schwersten ;(
    aber genieße die verbleibende zeit!!!
    lg
    bina

    AntwortenLöschen
  3. Genieß es so lange du kannst, am Ende vermisst du's wahrscheinlich eh! :)

    Liebe Grüße,
    Josefina (eine ansonsten sehr stille Leserin)

    kelirikko.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann dein Heimweh (wenn man es so nennen kann) wirklich verstehen, ich bin mir aber auch sicher, dass du dein Auslandsjahr vermissen wirst, wenn es vorbei ist :)

    AntwortenLöschen