28. September 2013

[Gewinnspiel] Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär | Walter Moers

Kinder, Kinder, die Zeit ist gekommen. Nachdem ich mich schon seit mehreren Monaten permanent darüber freuen kann, dass hier tatsächlich einige Menschen reinlesen - manche sogar regelmäßig - dachte ich mir, ich gebe mal was zurück (denn was gibt es schöneres, als das Gefühl, süße Kommentare von euch zu lesen) und verlose unter euch (sicherlich) lieben Menschen etwas ganz wundervolles, das mir sehr am Herzen liegt und von dem ich denke, dass es euch auch am Herzen liegen würde, würdet ihr es kennen. Die, die es schon besitzen ... ihr seid mir sehr sympathisch - macht doch trotzdem beim Gewinnspiel mit, dann könnt ihr es an einen lieben Menschen weiterverschenken.


Walter Moers' "Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär" 
__________________


Annes absolutes Lieblingsbuch. (Anne, falls ihr das vergessen habt, ist meine schreibfaule Mitbewohnerin - Hallo, Anne!) Ich habe bereits in früheren Posts erwähnt, dass Walter Moers mein Deutscher Lieblingsautor ist, aber "Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär" sind nicht mein Favorit von ihm, sondern "Die Stadt der Träumenden Bücher" ... das kennen allerdings die meisten von euch sicher schon - und ich muss sagen, dass ich es unglaublich schade finde, dass Walter Moers viel zu selten mit Käpt'n Blaubär in Verbindung gebracht wird, ist er doch dessen berühmteste Schaffung. Ja, ich behaupte, das Käpt'n Blaubär berühmter ist, als "Das kleine Arschloch." 

Also. Ich liebe Käpt'n Blaubär sehr, aber Anne hat gesagt ihr sei langweilig und ich hab sie dann damit beauftragt, mal eine Rezension zu schreiben. Schließlich ist es ihr Lieblingsbuch:



Annes liebevolle Worte zum Blaubär:

"Wenn Leute mich nach einem guten Buch fragen, sage ich immer:

 "Die13½LebendesKäpt'nBlaubärvonWalterMoers!“ 

aber dreimal so schnell. Dann füge ich hinzu, dass es sich dabei nicht um die allseits bekannte Puppengeschichte handelt, durch die der kleine blaue Lügenbär berühmt geworden ist, sondern um das Buch, das der Erfinder von Käpt'n Blaubär erst Jahre später dazu geschrieben hat.

Und darum geht’s: Vor seiner Zeit als alter Seefahrer treibt der anfangs noch babykleine Blaubär in einer Walnussschale (was sonst?) irgendwo auf dem Meer, zwischen dem gefährlichen Malmstrom & einem fabelhaften Kontinent herum, der sich Zamonien nennt. Rundherum & überall auf diesem Kontinent erwarten ihn die tollsten & schrecklichsten Abenteuer, die er sich für seine 13 ½ Leben je hätte vorstellen können. Ende. Ich möchte euch kein Stück der Geschichte vorweg nehmen. Ich empfehle euch von Seele dieses Buch zu kaufen, zu lesen & zu lieben. Entdeckt es für euch selbst & macht euch auf viele Überraschungen gefasst, sowohl inhaltlich als auch formal. Jeder, der bereits etwas von Walter Moers gelesen hat, wird ahnen, was für eine Kunst in diesem Buch steckt. Er ist ein großartiger Schriftsteller & meiner Meinung nach ist das viel zu wenigen Menschen bewusst. Aber überzeugt euch einfach selbst von seinen zauberhaften zamonischen Abenteuern."





Und so könnt ihr gewinnen:

  • Um ein druckfrisches Exemplar dieses literarischen und fantastischen Meisterwerks zu gewinnen, müsst ihr mir nur einen Kommentar mit eurem Namen und einer Blog- oder Emailadresse hinterlassen, damit ich euch erreichen kann - und ihr solltet uns natürlich folgen. Entweder bei Bloglovin oder bei Google Friend Connect
  • Teilnahmeschluss ist am 3. Oktober um 22 Uhr 
  • Ich werfe dann alle Namen in einen Topf und lose aus (oder so). Ihr solltet über 18 sein oder Einverständnis eurer Eltern haben, mir im Gewinnfall eure Adresse zukommen zu lassen
  • Jeder bekommt nur ein Los, egal wie viele Kommentare ihr hinterlasst ... ich glaube, das ist recht simpel so. Viel Glück!




Kommentare:

  1. Oh, da mache ich gerne mit. Mein Exfreund war ein großer Fan von Walter Moers, aber ich bin leider nie dazu gekommen, etwas von ihm zu lesen. Jetzt möchte ich meine Chance nutzen, aber ansonsten werde ich mir glaube ich auch so mal einige Bücher von ihm zulegen! Liebe Grüße, Katie
    cuchilla-pitimini.blogspot.de
    cuchilla-pitimini (at) web.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte das Buch schon immer mal lesen, denn ich hab so viele gute Reviews gelesen! :)

    http://mariaswoolythoughts.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. super :)
    sarah
    sarah_twilight@gmx.de

    AntwortenLöschen
  4. Die Stadt der träumenden Bücher und Der Schrecksenmeister haben mich sehr gut unterhalten, den Blaubär würde ich sehr gerne auch noch lesen :) Und natürlich ist der berühmter als das kleine Arschloch - auf jeden Fall für alle (ehemaligen) Sendung mit der Maus-Schauer ;)

    Ich folge dir per RSS-Feed weil ich das praktischer finde, hoffe, das zählt auch!
    http://aennchenvonradau.de

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Ohja, bitte werft mich auch in den Lostopf! Oh, und grüßt Barney, in den ich soooo verliebt bin, von mir!

    AntwortenLöschen
  7. Da mache ich gerne mit :)
    Linday@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  8. Oh das klingt ja gut! Da würde ich gerne mitmachen! :)

    Phine x

    AntwortenLöschen
  9. Danke für den Hinweis, ich hatte schon gesehen, dass ein Gewinnspiel stattfindet, habe aber vergessen, mich anzumelden... Das würde ich hiermit gerne nachholen :)

    Ich frag mich, wie ich über alles denken werde, wenn ich älter bin ;) Immer positiv denken! Ist (fast) unmöglich, aber ein gutes Mantra.

    AntwortenLöschen
  10. Ahoi my lady,

    Käpt'n Blaubär war schon immer einer meiner Helden. Ich habe ihn schon als kleiner Pöks gesehen und liebe seine großartigen Geschichten. Wenn ich nur daran denke muss ich grinsen. :)

    Von diesem Buch für etwas Größere habe ich auch schon einiges gehört. Warum hab ich mir es noch nicht gekauft? Blöd. Eigentlich. Und nun sehe ich dein Gewinnspiel und denke mir "Vielleicht kannst du sogar dein Geld sparen und gewinnst hier." ;) Ich mache demnach mit...

    Ich folge dir via Bloglovin' und drücke mir nun alle Däumchen.

    Liebst
    Vanessa (vanessa_chuba@about.me)

    AntwortenLöschen
  11. Ich muss ja zugeben, ich lese heute noch gerne Kinder/Jugendbücher, also genau richtig für mich!
    Ich habe deinen Blog in meiner Google Blogger Leseliste, ich hoffe, das gilt auch :-)

    Grüße,
    Tina
    taxistopp-at-web.de

    AntwortenLöschen
  12. Ein tolles Buch! Ich mach mit :)
    Name: Farina
    Mail: farina.hanne@web.de

    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo :) Ich kenne das Buch leider nicht, sehe aber, dass das ein fataler Fehler von mir ist. Ich gelobe Besserung und mache nun hier mit :) Natalia, apfelnatalia@googlemail.com

    Liebste Grüße an dich, Anne und Barney ;)
    apfelsanderson.blogspot.com

    AntwortenLöschen