8. November 2013

Weihnachtsbäckerei Part 1 | Zimtwaffeln

Ich nenne diesen Post "Weihnachtsbäckerei Part 1" in der heimlichen Hoffnung, dass wir dieses Jahr auch noch etwas anderes backen - versprechen kann ich das leider nicht. Zimtwaffeln sind in unserer Familie die mit Abstand beliebtesten Weihnachtsplätzchen, und sie sind leider so aufwändig zu backen, dass jedes Mal ein ganzer Tag drauf geht.

Wir lieben sie sooo sehr. Das geht so weit, dass in manchem Jahr schonmal im Sommer das Waffeleisen ausgepackt wurde, aus purer Lust ... und auch als Sommersnack tun sie sich ganz gut.

Weil Freunde und Familie und natürlich auch wir selbst so vernarrt in Zimtwaffeln sind, haben Anne und ich am vergangenen Wochenende (sozusagen sobald kein Oktober mehr war, denn Oktober ist nun wirklich zu früh) im Keller die Weihnachtskiste geöffnet, Keksdosen und Waffeleisen ausgepackt ... und mit der ersten Weihnachtszeremonie begonnen!

Seid beruhigt: Die Mini-Plastikweihnachtsbäume haben wir für's Erste noch unten gelassen.

Nun haben wir schon im vergangenen Jahr ausführlich unser Zimtwaffelrezept gepostet, deshalb verweise ich euch einfach auf den Post von damals und teile nur ein paar Bilder von unseren neuen Weihnachtsdosen von Tilda, die wir uns zusätzlich zu unserer stolzen Sammlung gegönnt haben. Sie passen so schön in unsere Zimmer. Die vorne in der Mitte ist übrigens nicht von Tilda, sondern von Green Gate und schon etwas älter.





Also nochmal, das beste Zimtwaffelrezept der Welt findet ihr hier!

Wenn wir ansonsten nichts mehr backen, teilen wir sicher einige andere Traditionen, die wir an Weihnachten so haben, mit euch ... dazu gehört zum Beispiel das obligatorische "Warten auf den Schnee" mit Heissgetränken und einem Film auf dem eiskalten Balkon, die vielen Spaziergänge über den Weihnachtsmarkt, die WG-Dekoration und die Jagd nach passenden Geschenken.

Was habt ihr so für Weihnachtsrituale? Und ist euch Anfang November noch zu früh? Oder darf man da schon anfangen, seine Lieblingsplätzchen auszupacken?


Kommentare:

  1. Ich habe vor zwei Wochen schon die ersten Plätzchen gebacken - föllig zu Recht! Ich liebe es und deine Fotos sehen wirklich lecker aus! :)
    Liebst,
    http://veronikchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Danke fürs Rezept :) Bzw. für den Verweis :D So lange kenne ich deinen Blog glaube ich gar nicht mal :) Liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Da du so von diesen Zimtwaffeln schwärmst, muss ich mir wohl ein Zimtwaffeleisen anschaffen :)
    Mein Weihnachtsritual ist auf jeden Rolf Zuckowski hören. Am 1. Advent geht´s damit bei mir los.
    Dieses Jahr möchte ich neben den Plätzchenklassikern (Spritzgebäck, Kokosmakronen und Co.) auch mal neue Plätzchenrezepte ausprobieren. :) Und Anfang November finde ich auf keinen Fall zu früh!

    Ganz liebe Grüße,

    Katharina :)

    AntwortenLöschen
  4. Omg, bin ich froh zu lesen, dass die Vorfreude auf Weihnachten nicht nur bei mir bereits ausgebrochen ist. Ich habe mir gestern mal schon mal zum Einstimmen quasi "Love Actually" reingepfiffen :-) Mit dem Backen muss ich noch ein wenig warten, da meine Kueche noch nicht montiert ist meiner neuen Wohnung, aber die kommt auch naechste Woche ;-) Ein Glueck. Die Zimtwaffeln sehen super aus, oh und ich liebe deine Dosen. Was ist denn Tilda fuer ein Store? Gibts den in Deutschland auch? Liebste Grüße, Svenja

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Was für ein wunderschöner Blog ♥
    Ich bin gerade darüber gestolpert und schaue jetzt regelmäßig hier vorbei :)
    Die Waffeln sehen köstlich aus und ich bin eh ein großer Fan von Zimt.
    Also ab November beginnt bei mir auch so langsam die Einstimmung auf Weihnachten.
    In unserer Familie wird auch schon eifrig gebacken. Mein Weihnachtsritual ist es, mir jedes Jahr "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" anzuschauen.
    Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende,
    Nora

    AntwortenLöschen
  6. Sieht total lecker aus! :)
    Ich freue mich schon total auf die Weihnachtszeit! :) Ich mag es total, Lebkuchenhäuser zu "bauen" und vor allem zu verzieren! Und ich liebe Plätzchen und Weihnachtsdeko und Tee und Zimt und alles was so dazu gehört! :) ♥

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  7. oooohhh deine boxen sind so schön!!!
    ich habe leider gar keine zeit momentan zum backen...so ein sch***...
    lg
    bina

    AntwortenLöschen
  8. Also das ich Backen will steht auser Frage, wann ich damit anfange ist aber noch unsicher :-D
    Deine Dosen ist wunderschön und dein Rezept klingt einfach zu lecker *jammi

    AntwortenLöschen