9. Februar 2014

Aufgebraucht im Januar

Eigentlich wollte ich warten, bis sich noch ein paar mehr Produkte angehäuft haben, aber die Tüte voller Müll konnte ich einfach nicht mehr mit ansehen. Also hier die Produkte, die ich im Januar aufgebraucht habe!


1. Neutrogena Norwegische Formel Intense Repair Bodybalsam: Große Liebe, schon oft erwähnt ... und mindestens genau so oft nachgekauft. Super für sehr trockene Haut, besonders nach dem Duschen, weil sie schnell einzieht.

2. Algemarina Trockenshampoo: Hab ich mal auf gut Glück bei Rossmann mitgenommen und steht meinem Lieblingstrockenshampoo von Batiste eigentlich in nichts nach - es riecht sogar ganz gut!

3. Garnier Natural Beauty Shampoo in Kakaobutter und Kokosöl: Dieses Shampoo hat Anne mal gekauft und für ungut befunden. Ich hab's leer gemacht - es riecht wundervoll, aber die Pflegewirkung ist gleich null. Schade drum!

4. Essence Handcreme in Gingerbread Chai Latte (Winteredition von 2012): Oh, warum ist sie nur leer gegangen? Oh, warum habe ich nicht 20 Stück davon gekauft? Wenn ich sie benutzt habe, haben sich im Bus neugierige Menschen nach mir umgedreht und gefragt, was hier so gut riecht. Man. Pflegewirkung war ganz normal, aber der Duft ... der war absolut phänomenal! Schade, dass Essence die 2013 nicht wieder rausgebracht hat!


5. The Body Shop Body Butter in Shea: Sie riecht gut und hat eine tolle pflegende Wirkung, zieht mir allerdings ein bisschen zu langsam ein. Die Probe ging erstaunlich schnell leer, irgendwie hatte ich mir mehr davon erhofft.

6. Clinique Moisture Surge: Sooo eine wundervolle Gesichtscreme! Wow. Ich bin immer noch am überlegen, ob ich mir die große Tube gönnen toll - die kleine Probe hier hat mir fast einen Monat lang gereicht. Für trockene Haut absolut toll, das Gesicht fühlt sich sofort besser an nach dem Duschen oder Waschen. Man kann sie sogar über Makeup auftragen, ohne dass großer Schaden entsteht! Vielleicht zum Geburtstag mal ...

7. The Body Shop Shea Shower Cream: Ja ... Duschgel halt. Riecht ganz nett, während man unter der Dusche steht. Geruch hielt bei mir leider nicht besonders lange an.

8. Amor Amor Forbidden Kiss von Cacharel: Oh, ein wundervolles Parfum. Leider nicht so toll wie das originale Amor Amor, aber trotzdem einer meiner absoluten Parfumfavoriten im Winter!



9. Soap & Co Hand and Body Cream: Eine ganz nette Körpercreme, roch sehr gut ... aber nur für nachts, weil sie zieht furchtbar langsam ein - deshalb fand ich sie für die Hände auch absolut gar nicht geeignet, leider.

10. Elvital Anti-Haarbruch Wunder-Aufbaukur: Oooh, ich liebe ja die pinke Version. Die gelbe ist aber auch nicht schlecht. Das Haar riecht nach der Kur den ganzen Tag wunderbar sauber, ist schön weich und lässt sich leicht durchkämmen. Wird immer wieder nachgekauft.

11. The Body Shop Absinth Handseife: Diese Seife war einfach wundervoll sanft. Manchmal fühlt man sich nach dem Händewaschen ja direkt, als müsste man sie eincremen, weil die Haut so trocken wird ... diese hier ist aber sehr, sehr mild und roch wundervoll. Leider war sie auch einfach zu teuer als dass ich sie regelmäßig kaufen würde. An Handseife hab ich dann doch nicht so hohe Ansprüche.

12. Colgate Max White: Zahnpasta. Ganz normal. Nicht mein Liebling. Aber tut seinen Job.

13. John Frieda Sheer Blonde Kur: Diese Kur mochte ich ganz gerne, allerdings mag ich es gar nicht, unter der Dusche mit den Fingern in einem Pott herum zu fischen. Etwas unpraktisch. Machte mein Haar schön glänzend und meiner Meinung nach etwas heller, gut durchkämmbar - war aber leider fast geruchlos.

14. Palmolive Ayurituel joyous Duschgel: In England mochte ich das total gerne zum Baden ... hier habe ich keine Badewanne und beim Duschen bleibt das Dufterlebnis leider irgendwie aus. Schade!


Was habt ihr diesen Monat so alles aufgebraucht? Und lest ihr gerne solche Blogposts oder findet ihr das eher langweilig?

Kommentare:

  1. Ich lese die gerne, ist ein bisschen so als würde man bei DM durch die Regalreihen laufen - und das tu ich immer wieder gerne :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mir jetzt letzens auf deine Empfehlungen hin eine Handcreme von Neutrogena mit der norwegischen Formel geholt und sie ist so wunderbar!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achja Ps: ich finde solche Posts sehr interessant =)

      Löschen
  3. Uii da warst du aber fleißig! Bei mir ist nichts leer geworden.
    Falls dein Liebling kein Rosa mag, dann dekorier doch etwas in seiner Lieblingsfarbe :)

    Wünsche dir einen tollen Start in die Woche! :))

    Liebe Grüße

    Marie

    AntwortenLöschen
  4. puhaaa - da warst du ja sehr brav diesen Monat :) so viel habe ich glaube ich noch nie aufgebraucht :D
    schönen Blog hast du :)

    Liebste Grüße
    Kristin von www.rock-n-enjoy.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  5. woher hast du eigentlich diese schöne bettwäsche?

    AntwortenLöschen
  6. Ich lese diese reviews total gerne, sie sind noch besser als die hauls, weil dann ja auch die Bewertung dabei ist. Ich richte mich schon danach, wenn es ein Produkt ist, was mir gefällt. Insofern eine gute Sache :-)

    AntwortenLöschen