28. Juni 2014

Wedding Photography | Or ... wow, that was some pressure.


Meine liebe Freundin S. fragte mich bereits vor ihrer standesamtlichen Hochzeit im April, ob ich die Fotos machen könnte. Da sie und ihr Mann mit dem Ergebnis damals sehr glücklich waren, fragten sie dann einige Wochen später tatsächlich, ob ich mir zutrauen würde, auch die kirchliche Hochzeit zu fotografieren. Ich nahm mir einige Tage Bedenkzeit und sagte zu, war aber Wochen vorher schon ziiiemlich nervös.

Hier seht ihr eine kleine (winzige, super-minikleine) Auswahl der ersten Ergebnisse. Leider komme ich vor lauter Unikram im Moment nur sehr langsam voran - aber bisher bin ich recht zufrieden. Nur die Bilder aus der Kirche gefallen mir nicht so gut, aber da war das Licht auch einfach furchtbar drin. Jedenfalls bin ich froh, dass der Tag vorbei ist - ich war wirklich erleichtert, als gegen Abend der Programmteil beendet war, ich meine Kameras wegpacken konnte und die Feier auch für mich noch etwas spaßiger wurde. Jetzt liegen hier jede Menge Bastelkram und ein wahnsinnig tolles leeres Fotoalbum herum, das dringend gefüllt werden möchte - aber erstmal ruft die Bachelorarbeit.



Was habt ihr in den vergangenen Wochen so getrieben? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

18. Juni 2014

Being Busy Doing Nothing



So. Lately I've been feeling like I am constantly busy but absolutely unproductive. There's this one course I'm taking. It's every Wednesday at 8am. Basically, I spend my Tuesdays doing my homework for it. And then on Wednesdays, I go there and I feel stupid and like I've chosen the wrong degree program (been studying for almost 5 years now, huh) and I hand in my homework and when I leave, I start worrying about having to hand in my next homework and that's what I'll do for the rest of the week - until Tuesday arrives and I should probably start.

Meanwhile, I'm working out as if they'd pay me for it and writing like a sentence a day for my Bachelor Thesis. Also, I like eating lollipops, jam on toast and I like cuddling Barney.

That's my life. I don't know what to blog about. Luckily, one of my best friends is getting married this weekend and she's asked me to be their official wedding photographer, so maybe I'll have something interesting to show you next week. I'm sorry I'm being such a deadhead. I'm trying to improve.


Oh, and Barney says Hi!

1. Juni 2014

Photo a Day in May | 2014

Diesen Mai hatte ich mich doch noch einmal an die Photo a Day Challenge von Fatmumslim gewagt. Und tatsächlich mit Bravur bestanden. Hier das Ergebnis. Ich finde ja, diese Challenge sorgt immer wieder dafür, dass man einen ganz besonderen Monatsrückblick für sich hat!

1. Begins with a J ... Juno! 2. Snack Ich fange an, Sushi zu mögen. 3. Collection Meine Lieblingstassen 4. Us Anne, Maria und Barney 5. Four pm Immer diese Paukerei 6. From Down Low Wessen Brust ist denn das wohl? Männlich! 7. Taken From Above Schmusemann. Ohne Winterfell nur halb so dick. 8. Blue Der Boden in der Turnhalle. 9. Favourite Neue Brillen für mich! Endlich wieder Sehen ohne Kontaktlinsen.

10. In the Garden Ein Spaziergang durchs schöne Mainz 11. Mother Muttertagsgeschenk 12. Ready Bachelorarbeit-Start 13. I Spy Wie stolz ich immer lächle, wenn ich endlich was schaffe. Haha. 14. Lines Henry VIIIs Liebesbriefe an Anne Boleyn. Hach! 15. From Where I Walk Ein Latergram aus Lanzarote 16. Create An dem Tag ging echt gar nichts. Ich hab dann abends bei Mägges Fanta mit Smoothie gemixt. War aber nichtmal in der Lage, dem Ganzen einen Namen zu geben. 17. Bag Meine neue Tasche von Even&Odd 18. Something I Drew Hihi kleine Liebesnotizen, die ich meinem Besten manchmal ans Fahrrad hänge, wenn ich bei ihm auf der Arbeit vorbei geh.

19. Alone Mal kurz ausspannen vor der Arbeit 20. Waiting Barney wartete NIE mit dem Essen. 21. Card Diese Peter-Rabbit Postkartenbox aus London bleibt einer meiner liebsten Käufe ever 22. Free Fertig mit Lernen. Eis. 23. Black and White Barney Barns 24. Sunrise Latergram aus Madeira 25. Neighborhood Da hatte Anne Geburtstag und ich hab ihre Donuts aufgegessen. Thihi. 26. Pet Uiiii. 27. Meal Ach, Aprikosen gehn immer. Sagte Barney.

28. Unique Meine BarneymitHut-Tasse :) 29. Negative Space Ein Sonnenuntergang aus Teneriffa 30. Side View Ich. Ohne Makeup, deshalb hinter Haarvorhang. 31. Sunset Den letzten Tag vom Mai mit Fahrrad-Tour und Sonne verbracht. Oh, wir wohnen so schön.
Ich hoffe, ihr hattet auch alle einen entspannten Mai. Mein April war furchtbar, dementsprechend bin ich dankbar für einen ruhigen, glücklichen Monat - und ich hoffe, der Juni wird noch besser. Tausend liebste Grüße.